7 In Allgemein

[Vorher-Nachher] Wimpern färben

Wie ihr vielleicht schon in diesem Post gelesen habt, hab ich mir ein Wimpernfärbeset (von Beautylash) gekauft. 
Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir viel erwartet habe. Da ich eigentlich relativ lange Wimpern habe, welche an den Spitzen sehr sehr hell sind, dachte ich mir, dass man sicher viel erkennen würde.


Hier oben seht ihr die aufgetragene Färbecreme. Bei dem Färbeset waren Wimpernblättchen dabei, welche die Haut rund ums Auge vor der Farbe schützt. Die Blättchen haben aber nicht gut gehalten, sodass ich sie gleich wieder runtergegeben habe. Die Farbe habe ich von den Lidern gleich mit einem Wattestäbchen abgenommen, also hat somit nichts auf die Haut abgefärbt.

                         Vorher                                                                Nachher

Und hier seht ihr nun das Vorher-Nachher-Bild. Wie ihr vielleicht erkennen könnt, sieht man so gut wie keinen Unterschied. Auf dem Nachher-Bild sehen die Wimpern lediglich ein wenig geschwungener aus, aber von der Farbe her kann ich leider keinen Unterschied feststellen.

Ich weiß nicht ob ich das Färbemittel irgendwie falsch angewendet habe oder ob das wirklich nicht funktioniert. Ich werde in ein paar Wochen nochmals färben und dann nochmals berichten.

Mich würd wirklich interessieren, ob ihr euch auch schonmal die Wimpern zuhause gefärbt habt und ob ihr gute Ergebnisse erzielen konntet!

7 Comments

  • Reply
    Diana U.
    30. Mai 2011 at 20:16

    mir gings gleich, einen richtigen unterschied hab ich nicht erkannt. hab meinen post auf der seite von beautylash gepostet und die haben geschrieben dass man es auch bei bedarf länger drauf lassen kann.

    lg

  • Reply
    Conny
    30. Mai 2011 at 20:34

    Danke für deine Info 🙂
    Dann werd ichs beim nächsten Mal länger einwirken lassen!

    Vielen Dank,
    liebe Grüße

  • Reply
    Isadonna
    2. Juni 2011 at 17:08

    Meine Mutter hat ganz blonde, fast unsichtbare Wimpern und sie färbt sich die Wimpern ab und zu auch, bei ihr sieht man einen deutlichen Unterschied. Sie lässt die Farbe auch immer etwas länger einwirken.

    LG Isa

  • Reply
    Conny
    2. Juni 2011 at 17:41

    Danke auch dir für den Tipp! Bin gespannt obs bei mir auch etwas hilft, wenn ich es das nächste mal länger einwirken lasse 🙂

    Liebe Grüße, Conny

  • Reply
    Anonym
    26. Juni 2011 at 12:56

    Ich denke, dass man keinen großen Farbunterschied sieht, weil du schon von Natur aus sehr dunkle Wimpern hast. Wegen der helleren Wimpernspitzen empfehle ich dir aber auch, die Farbe etwas länger einwirken zu lassen. Viel Erfolg! 🙂

  • Reply
    Glossy
    30. März 2012 at 21:25

    Also ich hab das auch schon gemacht und einen richtigen Unterschied habe ich auch nicht gesehen, obwohl ich relativ helle Wimpern habe 🙂

    • Reply
      Conny
      30. März 2012 at 21:54

      Das beruhigt mich irgendwie. Dachte immer, ich mach was falsch 😀

    Leave a Reply