0 In Allgemein

Meine Parfumsammlung

Hallo meine Lieben!Zuerst mal wünsche ich euch einen schönen Start ins neue Jahr! Heute möchte ich euch meine Parfumsammlung zeigen und vorstellen. Ich kauf mir meine Parfums meist nie selbst, weil ich die meisten Parfums zu den verschiedensten Anlässen (Weihnachten, Geburtstag,..) geschenkt bekomme. Da ich im Düfte beschreiben sehr schlecht bin, habe ich mir zusätzlich Informationen zur Duftbeschreibung aus dem Internet geholt. Im Überblick:

(zum Vergrößern & für eine bessere Qualität bitte aufs Bild klicken)
1 Paco Rabanne – Black XS Diesen Duft habe ich zu Weihnachten 2009 von meiner Oma geschenkt bekommen, und ich mag das Parfum sehr gerne! Duftbeschreibung: ein holziger, blumiger, fruchtiger Duft
Kopfnote: Tamarinde, Preiselbeere, Rosa Pfeffer
Basisnote: Massoiaholz, Schwarze Vanille, Patchouli
Herznote: Kakaoblume, schwarze Veilchen, schwarze Christrose Inhalt: 50 ml, EdT
Preis: ca. € 45,00 2 Lacoste – Pour Femme Duftbeschreibung: blumig Das sagt douglas.at: „Zarte Freesien-Noten bestimmen den Auftakt. Duftnoten aus weißem Heliotrop und Hibiskus dominieren in der Herznote. Edle Zedernhölzer und Mysore-Sandelholz schenken der Duftkreation Magie und Tiefe. Die Besonderheit im Fond ist der ‚Velvet-Skin‘-Akkord. Dieser vermittelt ein Duftgefühl, das an die Berührung zarter Haut erinnert.“ Inhalt: 50 ml, EdP
Preis: ca. € 40,00 3 Bruno Banani – Magic Woman Dieses Parfum habe ich von meinem Nachbarn geschenkt bekommen, bzw durfte ich mir den Duft aus einer großen Schachtel aussuchen. Duftbeschreibung: blumig

Das sagt douglas.at: „Die aufregend anziehende Komposition startet mit einem Auftakt aus temperamentvoller Tigermelone, aromatischer Passionsfrucht und roter Johannisbeere. Ein spritziger Pink-Champagner-Akkord mit einem blumigen Bouquet aus Maiglöckchen und wilden Erdbeeren bildet die erotische Essenz der Herznote. Würzige Moschusnoten und sanftes Sandelholz sorgen für ein sinnlich-betörendes Finish.“ Inhalt: 50 ml, EdT
Preis: ca. € 30,00 4 Dolce & Gabana – Light Blue Duftbeschreibung: frisch, fruchtig Das sagt douglas.at: „In der Kopfnote dominieren die Lebendigkeit der Sizilianischen Zitrone, die spritzig-jungen Aromen des Granny Smith Apfels und die Spontaneität der Glockenblume. Jasmin, Bambus und weiße Rosen bestimmen weiblich und klar die Nuancen der Herznote. Der starke, dennoch warme Charakter von Zedernholz, die Opulenz von Ambra und sinnliches Moschus prägen die tiefgründige, wahrhaftige Basis von Light Blue.“ Inhalt: 50 ml, EdT
Preis: ca. € 50,00 5 Naomi Campbell – Naomi Campbell Der Duft von Naomi Campbell war lange Zeit mein absoluter Lieblingsduft und wurde bereits schon 4 oder 5 mal nachgekauft. Ich mag dieses Parfum sehr gerne, da der Duft sehr dezent ist und zu jedem Anlass passt. Leider verfliegt der Duft ziemlich schnell 🙁 Duftbeschreibung: orientalisch Das sagt douglas.at: „Chinesischer Sternanis und würziger, roter Pfeffer aus Madagaskar verleihen dem aufregenden Antlitz des Duftes ein vibrierendes Prickeln. ‚Die Königin der Nacht‘: eine kostbare, in einer einzigen Nacht blühende Kaktusblüte aus der Karibik, ruht im Herzen des Duftes auf einem luxuriösen Bett aus Magnolien, Orchideen, weißem Pfirsich und der saftig spritzigen Fruchtigkeit von reifen Feigen. Betörende Sinnlichkeit entblößt sich schließlich im Fond mit kräftigen, anhaltend süßen Amber-Noten, Sandel- und Zedernholz sowie verführerischer Bourbon-Vanille.“ Inhalt: 50 ml, EdT
Preis: ca. € 30,00 6 Naomi Campbell – Cat deluxe at Night Dieses Parfum habe ich von einer Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen. Duftbeschreibung: blumig Das sagt douglas.at: „In der Kopfnote entfaltet sich ein sprühend-dynamischer Cocktail aus schwarzen Johannisbeeren, süßer Birne und exotischen Früchten. Im Zentrum schlägt ein schillerndes Blütenherz aus betörendem Alpenveilchen und Pfingstrose. Die Basis beschließt den Duft mit einer einzigartig-exzentrischen Mischung aus sinnlicher Baumwoll-Blüte, kostbaren Hölzern und berauschendem Amber.“ Inhalt: 15 ml, EdT
Preis: ca. € 16,00 7 Jette Joop – Jette Duftbeschreibung: blumig Das sagt douglas.at: „Die frische Kopfnote von Jette besticht mit perlendem Koriander, köstlicher Birne und einer Prise provozierenden Pfeffers. Ein florales Herz aus exotischer Iris und weicher bulgarischer Rose überrascht im Duft-Inneren. Samtiger Moschus, cremige Tonka-Bohne und erdiges Zedernholz bilden die sinnliche Basis.“ Inhalt: 30 ml, EdT
Preis: ca. € 20,00 8 Naomi Campbell – With Kisses Auch diesen Duft habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen. Duftbeschreibung: blumig Das sagt douglas.at: „Eine Komposition, die Körperbetonung und sinnliches Vergnügen einfängt und miteinander verbindet. In der Kopfnote verleiht ein Akkord aus Freesien und Kardamom dem Duft eine vibrierende Helligkeit. Im Zentrum steht eine üppige Mischung aus intensivem Veilchen, Pfingstrosen und saftigem Pfirsich. Zum Abschluss gibt eine aromatische Mischung aus sinnlichen Bernstein- und Holztönen dem Duft eine fast magnetische Anziehungskraft.“ Inhalt: 15 ml, EdT
Preis: ca. € 16,00 9 Naomi Campbell – Cat Deluxe Wie auch „Cat deluxe at Night“ und „With Kisses“ habe ich diesen Duft von dieser Freundin geschenkt bekommen. Duftbeschreibung: blumigDas sagt douglas.at: „In der Kopfnote verleiht ein Akkord aus Freesien und Kardamom dem Duft eine vibrierende Helligkeit. Im Zentrum steht eine üppige Mischung aus intensivem Veilchen, Pfingstrosen und saftigem Pfirsich. Zum Abschluss gibt eine aromatische Mischung aus sinnlichen Bernstein- und Holztönen dem Duft eine fast magnetische Anziehungskraft.“ Inhalt: 15 ml, EdT
Preis: ca. €16,00 10 Paco Rabanne – Lady Million Dieses Parfum habe ich von meinen Bruder zu Weihnachten 2010 bekommen. Die Geschichte zu dem Parfum muss ich euch kurz erzählen: Mein Bruder und ich stehen im Müller um unserer Mutter ein Parfum für Weihnachten zu kaufen. Ich schnupperte an dem Lady Million Parfum und war sofort daran begeistert, und wollte es mir eigentlich selbst kaufen. Mein Bruder aber meinte, dass der Duft eher nichts für Jüngere ist und ich ihn deshalb nicht für mich kaufen sollte. Wir kauften das Parfum zwar, jedoch nicht für mich, sondern für unsere Mama. Am Heiligabend bekam aber nicht nur meine Mama das Parfum, sondern auch ich, worüber ich mich sehr gefreut habe 🙂 Duftbeschreibung: orientalisch, ein frisches blumig-holziges Parfum Kopfnote: Neroli, Bitterorange
Basisnote: Honig, Patchouli
Herznote: arabischer Jasmin, Orangenblüten Inhalt: 30 ml, EdP
Preis: ca. € 45,00
Zum Schluss möchte ich noch 2 weitere meiner Lieblingsparfums vorstellen, und zwar den Duft Christina Aguilera und von Jette Joop den „Le Bain“. Diese beiden waren jetzt nicht am Bild, weil das Parfum von Christina Aguilera bereits leer ist, und mir ich erst ein neues kaufen muss. Und den Le Bain besitze ich selbst nicht, aber meine Mutter und den borge ich mir oft von ihr aus. Tja, wie man sieht, besitze ich nur blumige und orientalische Düfte. Frische oder zitrus Düfte mag ich nämlich nicht so gerne. Welche Duftnoten bevorzugt ihr? Blumig, holzig, orientalisch oder frisch? Liebe Grüße, eure Conny.

No Comments

Leave a Reply