6 In Allgemein

☀ Summer Essentials ☀

summer essentials
IMG_4254

Halli Hallo ihr Lieben!

Der Sommer ist nun seit einigen Wochen bei uns angekommen, die letzten Wochen waren sehr sonnig & heiß. Die richtige Pflege & der richtige Schutz sind jetzt besonders wichtig. Deshalb zeige ich euch heute die Produkte, welche in den heißen Monaten bei mir nicht fehlen dürfen.
Goldwell | Sun Reflects Leave in Protect Spray: Diesen Spray benutze ich immer vor und nach dem Sonnen. Der Spray soll die Haare schützen & zugleich pflegen.

Sun Dance | Bräunungsverstärker: Ich bilde mir ein, dass ich tatsächlich schneller braun werde.

Garnier | 7 Tage Bodylotion: Gerade im Sommer neige ich zu recht trockener & schuppiger Haut, weshalb meine Haut extra Feuchtigkeit braucht.

Balea | After Sun Intensiv Haarkur: 1x pro Woche gönne ich meinen Haaren diese Haarkur. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Haarkur & noch dazu ist sie sehr günstig!

Balea | Cellulite Meersalz-Öl Peeling: Dieses Öl Peeling benutze ich schon sehr lange, und ich liebe es noch immer. Nach der Anwendung hat man eine seidig glatte Haut & man braucht danach auch keine extra Bodylotion mehr.

Kérastase | Elixir K Ultime: Ich merke es im Sommer leider sehr schnell, dass meine Haare durch die Sonne sehr austrocknen. Momentan benutze ich dieses Haaröl von Kérastase sehr gerne.

Bi-Oil: Mein Heilmittelchen gegen trockene Hautstellen!

Avéne | Thermalwasser Spray: Diesen Spray habe ich euch bereits hier gezeigt. Einfach perfekt zum Make up Fixieren, als Erfrischung oder zur Beruhigung der Haut.

Nivea Sun | Protect & Bronze Sonnencreme: Sonnencreme ist ein absolutes Muss! Leider gibt es ja noch immer Menschen, die meinen so etwas nicht zu brauchen, weil man ja angeblich “nicht braun” wird!

Sun Dance | Aprés Lotion: Auch eine Aprés Lotion ist immer wichtig. Außerdem kühlt sie die Haut ein bisschen.

Tiroler Nussöl | Sonnencreme & Lippenschutz: Den Lippenschutz benutze ich immer für meine Lippen & bin sehr zufrieden damit.

Strohhüte & Sonnenbrillen: Sehen beide nicht nur gut aus, sondern schützen Kopf, Haar & Augen vor den bösen UV-Strahlen.

So, da waren nun meine “Summer Essentials”. Auf welche (Pflege)Produkte schwört ihr im Sommer?
Liebe Grüße,
eure Conny

6 Comments

  • Reply
    Sofia
    1. Juli 2012 at 8:37

    Ich kann im Sommer nicht aufs Tiroler Nussöl verzichten! 🙂

  • Reply
    Constanze
    1. Juli 2012 at 11:31

    Tolle Produkte! 🙂
    Das Thermalwasser Spray von Avène darf bei mir auch keinesfalls fehlen. Ansonsten zählen Sonnencreme und After Sun von Lancaster, die chubby sticks von Clinique und Body Butter von greenland zu meinen Favoriten. Und Sonnenbrillen jeglicher Art dürfen bei mir natürlich auch nicht fehlen! 😉

    • Reply
      Conny
      2. Juli 2012 at 11:31

      🙂
      Von den Chubby Sticks habe ich auch oft schon gelesen & so viel Gutes gehört, ich glaub, die muss ich mir mal näher ansehen 😀

      Liebe Grüße,
      Conny

    • Reply
      Constanze
      2. Juli 2012 at 14:01

      Auf jeden Fall! 🙂
      Seit einigen Tagen gibt es 10 neue Nuancen, da werde ich auch wieder zuschlagen… 😉

  • Reply
    Sandra
    2. Juli 2012 at 9:25

    Yeah am besten finde ich die Sonnenbrillen und den Hut. Aber dag mal wieviel Geld hast du für die ganzen Produkte ausgegeben? Das ist echt nicht wenig 🙂

    • Reply
      Conny
      2. Juli 2012 at 11:35

      🙂
      Ja, da hast du schon recht, aber ich hab ja nicht alles aufeinmal gekauft! Ich denke ne Bodylotion, eine Sonnecreme und eine Aftersun Creme hat jeder zuhause. Das Bi Oil, das Haaröl, das Peeling und den Avene Spray benutze ich eigentlich auch sonst immer. Spezielle Sachen, die ich für den Sommer gekauft habe, sind lediglich die After Sun Haarkur, welche nicht mal einen Euro kostet, den Bräunungsverstärker und von Goldwell den Spray 😀
      Von daher ist das Ganze gar nicht mehr so schlimm 🙂

      Liebe Grüße,
      Conny

    Leave a Reply