0 In Allgemein

[Review-Reihe] Abdeckprodukt #3

Weiter geht’s mit meiner Abdeckproduktereihe. Heute stelle ich euch den Camouflage-Stift von der Marke Lady B. vor.

Allgemeines zum Produkt 
Erhältlich ist der Camouflage-Stick im Basler-Katalog und im Basler-Onlineshop: Österreich, Deutschland, Schweiz (Klick aufs jeweilige Heimatland)
Der Camouflage-Stick kostet € 4,40. (Keine Angabe von ml oder g, aber der Stick hat die Größe von gängigen Lippenstiften).
Das Versprechen:
„Sehr stark deckender Abdeckstift zum Abdecken von extremen Hautunreinheiten, roten Äderchen, Krampfadern, Feuermalen, Muttermalen, Pigmentflecken und unerwünschten Tätowierungen.“
Die Farbe
Bei der Farbauswahl sieht’s recht mager aus. Der Stick ist nämlich nur in 2 Farbnuancen erhältlich: hell (1) und naturell (2). Ich besitze die hellere (1) Nuance, wobei diese für viele sicher schon zu dunkel ist. Vergleichsswatches findet ihr hier.

Die Konsistenz
Die Konsistenz ist sehr schwer zu beschreiben. Für die zarte Augenpartie würde ich es nicht empfehlen, direkt mit dem Stick auf die Haut zu gehen, da er eine ziemlich feste Konsistenz hat und sich nur schwer verteilen lässt. Beim Verschmelzen mit der Haut (bzw. durch die Wärme) wird die Camouflage ein wenig cremiger. Ich „erhitze“ die Spitze von dem Stick meist kurz mit einem Feuerzeug, damit er etwas „flüssiger“ wird und nehme etwas Camouflage entweder mit dem Ringfinger oder mit einem Concealerpinsel auf und trage ihn anschließend auf.
Die Deckkraft
Für eine Camouflage, welche verspricht, dass sie Tätowierungen, Pigmentflecken etc. abdeckt, deckt sie mir eindeutig zu wenig. Denn meiner Meinung nach hat die Camouflage keine sehr hohe Deckkraft. Ich würde die Deckkraft als mittel beschreiben.
links: ohne Camouflage   rechts: mit Camouflage

Mein Fazit

Großflächiger, also für Rötungen z.B. bei den Nasenflügeln, würde ich die Camouflage nicht auftragen, da es trockene Stellen sehr betont. Gezielte Abdeckung von einzelnen Pickelchen ist in Ordnung.
Auch die Haltbarkeit ist im Gegensatz zu anderen Abdeckprodukten gut. Der Concealer bleibt dort, wo er bleiben sollte und er verliert auch nur wenig an Deckkraft. Leider passt die Farbe nicht 100 %ig. Besonders im Winter ist sie mir eindeutig zu dunkel.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass sich der Abdeckstift gut für die gezielte Abdeckung von kleinen Pickelchen gut eignet. Für Rötungen und Augenringe ist er für mich nicht geeignet, da mir die Konsistenz etwas Schwierigkeiten bereitet.
  

Ich vergebe der Camouflage 2,5 Punkte. Da man nur aus 2 Farben auswählen kann und die Konsistenz problematisch ist. Auch das Versprechen, dass sie gut deckt, wurde nicht erfüllt.

No Comments

Leave a Reply