4 In Allgemein

FOOD | Rezept: italienischer Nudelsalat

 
 
 

Passend zum Sommer stelle ich euch ein leckeres Rezept vor. Besonders an heißen Sommertagen kann man oft nichts Warmes essen, weshalb ich im Sommer sehr gerne Salate aller Art mache. Heute stelle ich euch eines meiner liebsten Rezepte vor – den italienischen Nudelsalat.

Ihr braucht folgende Zutaten:
– 250 g Penne / Fussili
– 150 g Rucola Salat
– 50 g Pinienkerne
– 150 g getrocknete Tomaten in Öl
– 200 g Mozzarella / Schafkäse / Feta etc.
– 150 g Parmaschinken / Schwarzwälder
Für das Dressing:
– 1 TL Basilikumpesto
– 70 ml Olivenöl
– 3 EL Basalmico
– 1 TL Senf
– 1 TL Honig
– Gewürze (Salz, Pfeffer, Chilli, Basilikum, Knoblauch)
Zum Garnieren:
– frisch geriebener Parmesan
Die Zubereitung:
Zu Beginn die Nudeln  kochen und anschließend abseihen. Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne leicht anbraten (ohne Fett!). Anschließend den Rucola gut waschen, trocknen und bei Bedarf etwas zerkleinern. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, diese gemeinsam mit dem Mozzarella und dem Parmaschinken klein schneiden.  Für das Dressing das Öl, Essig, Pesto, Senf und Honig miteinander verrühren und anschließend über den Salat geben. Zum Schluss wird das Ganze noch mit frisch geriebenen Parmesan und einem Oliven-Chiabatta serviert. Et voilà – fertig ist der leckere Salat!Viel Spaß beim Nachmachen – lasst mich bitte wissen, wie euch der Salat geschmeckt hat.

4 Comments

  • Reply
    carrieslifestyle.com
    22. Juli 2016 at 9:18

    schaut total lecker aus
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply
      Connie
      23. Juli 2016 at 15:42

      Vielen Dank – er schmeckt auch sehr lecker!

      Liebste Grüße
      Conny

  • Reply
    kerstinix
    22. Juli 2016 at 13:18

    Hmmmmm das sieht ja super lecker aus! Ich mag Nudelsalat auch super gerne – aber komischerweise hab ich noch nie einen selbst gemacht. Auch das Dressing hört sich lecker an. Irgendwie gebe ich nie Senf ins Dressing, dabei schmeckt das doch so gut!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • Reply
      Connie
      23. Juli 2016 at 15:43

      Ja er ist wirklich super lecker – kann es nur jedem ans Herz legen, dieses Rezept auszuprobieren.

      Das Dressing ist sehr außergewöhnlich – dachte anfangs nicht, dass das alles so zusammen passt – aber der Senf rundet das Ganze nochmals etwas ab.

      Liebste Grüße
      Conny

    Leave a Reply