2 In Food

Food | Lachs-Gemüsepfanne in Sahnesauce mit Bandnudeln

IMG_4771

IMG_4728

IMG_4730

IMG_4736

IMG_4752

IMG_4754

IMG_4767

IMG_4774

Heute stelle ich euch wieder eines meiner liebsten Rezept e vor: die Lachs-Gemüsepfanne in Sahnesauce serviert mit Bandnudeln. Dieses Rezept ist super abwandelbar – je nachdem welche Gemüsesorten man gerade zuhause hat, oder welches Gemüse man gerne isst – es passt so ziemlich alles in diese Pfanne.

Für dieses Rezept benötigt ihr:
  • Lachsfilets
  • Nudeln – vorzugsweiße Bandnudeln
  • Olivenöl
  • Schlagobers/Sahne
  • Gemüsebrühwürfel
  • Zwiebel
  • Champignons
  • Zucchini
  • Tomaten
  • div. Gewürze (Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie, Basilikum, Kräuter etc.)

Zu Beginn schneide ich die Zwiebel und das Gemüse kleinwürfelig. Anschließend erhitze ich die Pfanne mit etwas Olivenöl und den Zwiebeln. Nachdem diese glasig angebraten sind, gebe ich die Lachsfilets in die Pfanne und lasse alles goldgelb anbraten. Danach füge ich die geschnittenen Zucchinis und die Champigons hinzu. Nach einigen Minuten gieße ich das Ganze mit dem Schlagobers/der Sahne auf und gebe einen Gemüsebrühwürfel bei. Erst zum Schluss füge ich die Tomaten hinzu, da sich diese durch die Hitze sonst zu sehr aufweichen. Zum Schluss würze ich noch nach eigenem Belieben. Serviert wird die Lachs-Gemüsepfanne mit den Bandnudeln.

2 Comments

  • Reply
    Tschaaki's Veggie Blog
    23. September 2016 at 13:25

    Ui sieht das gut aus, für mich ohne Fisch aber mit Halloumi sicher auch super 🙂 Muss ich unbedingt auprobieren!!
    Vielen dank für den tollen Beitrag!
    Liebe Grüße
    Jacky von Tschaakii’s Veggie Blog

    • Reply
      connie
      25. September 2016 at 21:11

      Vielen Dank! Gutes Gelingen – mit Halloumi schmeckt es sicher auch serhr gut! 🙂

      Liebste Grüße
      Conny

    Leave a Reply