9 In Allgemein

Artdeco | All in One Mascara

IMG_1513IMG_1514

Zu Beginn möchte ich mich von ganzen Herzen für eure vielen und positiven Kommentaren zu meinem vorigen Post bedanken. Ich hab mich wirklich sehr gefreut, dass mein FOTD so gut bei euch ankam. Weitere FOTDs werden auf jeden Fall folgen!
So, und nun zur Mascara…
Vor Kurzem hab’ ich mir bei Müller die beliebte All in One Mascara von Artdeco gekauft. Im Set mit einem Nagellack war die Mascara um 50 % reduziert und kostete somit ca. € 6,49 . Enthalten sind 10 ml.
Das Bürsten ist ein “herkömmliches” Bürsten, auch die Größe und Form sind optimal. Anfangs kam ich mit der Mascara nicht so gut klar. Es war zu viel Mascara am Bürstchen und die Konsistenz war mir ein wenig zu flüssig. Nach ein paar Wochen war die Konsistenz optimal und nach öfterem Verwenden war auch nicht mehr so viel Produkt am Bürstchen.
Die Mascara trennt die Wimpern sehr gut. Sie verleiht einen schönen Schwung und verleiht Länge. Auch das Volumen das sie zaubert, ist okay. Positiv ist auch, dass man nach mehrmaligen Tuschen keine Fliegenbeine bekommt.
Hier die Tragebilder:
Unbenannt
Fazit: Ich mag die Mascara wirklich gerne. Zum regulären Preis von 11-12 Euro werde ich sie mir aber nicht nochmals nachkaufen, weil ich erstens noch so viele Mascaras besitze und ich zweitens mit weitaus günstigeren Mascaras (Essence MA SE Mascara & I <3 Ex5reme Mascara) ein ebenso gutes Ergebnis erzielen kann.
Habt ihr die Mascara schon mal getestet? Wenn ja, wie hat sie euch gefallen?
                                                                                          eure Conny

9 Comments

  • Reply
    Nessa
    15. Februar 2012 at 20:03

    Ich habe immer nur Negatives über die Fullsize Mascara gehört, aber bei dir scheint die ja ganz gut zu sein. Mhh jetzt bin ich sehr unentschlossen 😉

    • Reply
      Conny
      15. Februar 2012 at 20:08

      Nur Negatives? Also ich hab schon viel positives gelesen. Ich hab zwar auch gelesen, dass viele die Testgröße sehr toll fanden und die Originalgröße dann aber nicht so..

      Das glaub ich dir 🙂 Aber vielleicht findest du noch ein paar positive Reviews dazu 😀
      Aber natürlich funktioniert die Mascara nicht bei jedem gleich.

  • Reply
    Sayuri
    15. Februar 2012 at 20:05

    Ui, die macht ja mal was her 🙂 .. Wahnsinn!
    Aber wie du sagst – zum Normalpreis würd ich sie mir auch nicht kaufen.
    Da gibts bestimmt günstigere Alternativen.

    • Reply
      Conny
      15. Februar 2012 at 20:09

      Sehe ich genau so!
      Für 12 Euro bekommt man 4 tolle Mascaras von Essence 🙂

  • Reply
    H1972
    16. Februar 2012 at 5:43

    Den habe ich auch finde den gut, hatte den aber für nur 9 euro gekauft, wenn du bei Payback angemeldet bist bekommst du auch evt Rabattcoupons von Kaufhof da gibts dann immer 10% Rabbatt vieleicht lohnt es sich dann für dich. LG

    • Reply
      Conny
      16. Februar 2012 at 23:32

      Danke für deine Info..aber ich wohne in Österreich und da gibts Kaufhof nicht 🙁

      Liebe Grüße

  • Reply
    Distanza
    16. Februar 2012 at 7:19

    Ich liebe diese Maskara. Ich hatte davor die von Nivea, aber die gibt es nicht mehr und seid ich eine Probe hatte, habe ich sie geliebt und mir jetzt gekauft bei Douglas im Set mit Augen-Make-up entferner für ca. 13€ gekauft. Alle anderen aus der Drogerie verkleben total meine Wimpern 🙂 und so teuer ist sie auch nicht, wenn man mal die anderen anschaut von Chanel, Dior oder Lancome.

    • Reply
      Conny
      16. Februar 2012 at 23:34

      Ja, da hast du recht. So teuer wie Chanel etc. ist sie natürlich nicht. Hatte in meiner Glossybox eine Mascara von Clinique (die Originalgröße kostet 29 euro), und ich muss sagen, sie ist keinesfalls besser als "normale" günstige Mascaras.
      Ich komme im Großen und Ganzen schon sehr gut mit Drogerie-Mascaras aus.

      LG

  • Reply
    Nicole
    16. Februar 2012 at 7:24

    Ich find die Mascara toll 🙂 Benutze sie schon ewig und kaufe sie auch immer wieder nach.

  • Leave a Reply